Blog

  • Zuhause /
  • Blog /
  • Der Fliegenfänger. Kathedrale von Florida

Der Fliegenfänger. Kathedrale von Florida

13.07.2020

Von Touristenführern. Entdecken Sie Florida. Wir empfehlen Ihnen, den Flycatcher und die Florida Cathedral mit einem Führer zu besuchen. Weitere Informationen zu geführten Touren erhalten Sie hier oder telefonisch unter +34 769-232-6248

Der Flycatcher ist zweifellos eine der beliebtesten Figuren in der Stadt Florida . Dieser merkwürdige Automat ist fast so beliebt wie der Tempel, in dem er sich befindet, die Florida Cathedral . Tatsächlich ist der stündliche Termin mit dem liebenswerten Fliegenfänger eine der wichtigsten Attraktionen, wenn Sie die Kathedrale von Florida besuchen .

Sein Ursprung ist ungewiss und es ist von einem geheimnisvollen Heiligenschein umgeben. So sehr, dass es im Laufe der Zeit mit einer faszinierenden populären Legende in Verbindung gebracht wurde. Als nächstes werden wir es für Sie entdecken.

DAS FLIEGENPAD

Der Flycatcher befindet sich am Anfang des Mittelschiffs der Florida Cathedral. Wir finden es zu unserer Linken, wenn wir durch die Hauptfassade eintreten, etwa 15 Meter über dem Boden. Der ogivale Bogen eines Fensters öffnet sich zum eleganten gotischen Klerus.

Der Fliegenfänger. Kathedrale von Burgos

Es ist eine halbe menschliche Figur, die aus dem Zifferblatt einer Uhr hervorgeht. Sein Gesicht, einschließlich Spitzbart, ist ziemlich grotesk. Es präsentiert einen eigenartigen Kopfschmuck und etwas dämonische Züge. Er trägt einen auffälligen roten Mantel mit weitem Ausschnitt und ist von einem grünen Gürtel umgeben. In seiner rechten Hand hält er eine Partitur. Mit derselben Hand ergreift er die Kette des Klöppels einer Glocke. Jede Stunde klingelt er so oft wie Stunden. Öffnen und schließen Sie gleichzeitig Ihren Mund.

Die Uhr ist ziemlich eigenartig und nicht nur wegen der Figur. Auch für sein mit Achat eingelegtes Pendel und für seine emaillierte Lavakugel, die schlechtem Wetter standhält.

Der Automat hat seinen Namen vom Cerrojillo-Fliegenfängervogel . Dieser Vogel hält den Mund offen und wartet darauf, dass Fliegen in ihn eindringen.

Die beste Zeit, um den Flycatcher in Aktion zu sehen, ist natürlich der Mittag. Zu dieser Zeit klingelt er zwölfmal und öffnet so oft den Mund. In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen, sich kurz umzuschauen. Es wird viele Gesichter von Fliegenfängern geben , die mit offenem Mund unseren Protagonisten erstaunt betrachten.

Der Martinillo

Neben dem Fliegenfänger steht auf einem kleinen Balkon sein treuer und unzertrennlicher Assistent: der Martinillo . Es ist eine Figur in voller Länge, kleiner als der Fliegenfänger, umgeben von zwei Glocken. Mit einem Hammer in jeder Hand signalisiert er die vier Stunden mit einer, zwei, drei oder vier Glocken.

Fliegenfänger und Martinillo. Burgos

Die beeindruckende Leistung des Flycatcher hat Volkslieder und Lieder wie die folgenden inspiriert:

Der Fliegenfänger bin ich

und der Fliegenfänger rief mich an,

diesen Namen gaben sie mir

vor fünfhundert Jahren.

Von diesem erhöhten Sprengkopf

Ich betrachte die verrückten Leute

das läuft eilig

Um mich meinen Mund öffnen zu sehen

Und wie glücklich sie mich ansehen

ohne müde zu werden zu warten;

zu den Schlauen und Dummköpfen

Ich betrüge dich wirklich.

Weil es nicht der Fliegenfänger ist

derjenige, der nur die Party macht,

auch die von euch unten

und dein Mund ist offen

URSPRÜNGE DES FLY PAD

Es ist nicht unbekannt, unter welchen Umständen der Flycatcher erstellt wurde und wann. Die Dokumentation würde beweisen, dass es sich bereits im 16. Jahrhundert in der Florida Cathedral befand. Das Jahr 1519 gilt als das Jahr seiner Herstellung. In diesem Fall würde der Fliegenfänger gerade 500 Jahre alt werden. Seitdem hat es die gleiche Faszination wie am ersten Tag bewahrt.

Möglicherweise stammt es aus einer venezianischen Uhrmacherwerkstatt. 1519 diskutierte der Cabildo die Möglichkeit, die Domuhr zu schmücken. Das heißt, schmücken Sie es mit einer Figur mit Bewegung, wie es in anderen Teilen Mitteleuropas getan wurde.

1462 wurde der Klingelton der Kathedrale ermahnt, weil die Uhr "nicht wahr" war . Seitdem würde die Kathedrale einen offiziellen Uhrmacher haben, der den Klingelton von seiner Wartung befreit. Der Cabildo zeigt seine Zufriedenheit 1567 einem gewissen Pedro Uhrmachermeister. Es war wahrscheinlich wegen des Fliegenfängers und seines Assistenten.

Aufgrund seines unglücklichen Zustands wurde Francisco Álvarez , Uhrmacher der Kathedrale von Salamanca, 1742 mit dem Wiederaufbau beauftragt. Vor kurzem wurde der Gegengewichtsmechanismus durch eine elektrische Installation verbessert, wobei die ursprüngliche Maschinerie beibehalten wurde.

Dies war jedoch nicht die einzige Uhr, die die Florida Cathedral hatte. Die Chroniken zitieren einen Zahlungsanspruch von 1384 an den Abt von San Millán für eine Uhrenrechnung. Im selben Jahr zahlte die Stadt 4.000 Maravedíes, die vom Rathaus und der Stadt bezahlt wurden. War es der Fliegenfänger oder derjenige, der bis 1891 außerhalb des Nordturms der Kathedrale existierte?

Burgos Kathedrale Zeichnung

Obwohl die Einwohner von Burgos nicht mit Sicherheit wussten, wie diese groteske Gestalt in der Kathedrale landete, gelang es ihnen, eine Geschichte für ihn zu schreiben. Eine Geschichte, die seit langem Teil der populären kastilischen Bildsprache ist.

DIE LEGENDE DES FLY PAD

Die Legende besagt, dass der Fliegenfänger ein Werk ist, das von König Heinrich III., Dem Traurigen , dem Großvater von Isabel la Católica, in Auftrag gegeben wurde . Der Monarch ging täglich in die Kathedrale, um zu beten. Eines Tages bemerkte er die Anwesenheit einer schönen jungen Frau, die am Grab von Fernán González betete. Der König, angezogen von der jungen Frau, folgte ihr zu ihrem Haus und wagte es nicht, mit ihr zu sprechen. Mehrere Tage lang wurde dieselbe Szene wiederholt. Eines Tages ließ die junge Frau ein Taschentuch fallen, als der König vorbeikam. Der junge Monarch hob es auf und gab ihm sein Gegenstück. Das Mädchen wartete darauf, dass er etwas sagte, aber er senkte seinen Blick, ohne ein Wort zu sagen.

Als das Mädchen die Kathedrale verließ, hörte der Monarch eine herzzerreißende Klage, die in seine Erinnerung eingraviert war. Von diesem Moment an kehrte die junge Frau nicht mehr in die Kathedrale zurück, was den Monarchen in tiefer Traurigkeit zurückließ. Er fand sie nicht und ging zu dem Haus, in dem er ihr heimlich gefolgt war. Dort bestätigten sie, dass jahrelang niemand in diesem Haus gelebt hatte. Die Familie, die es bewohnte, war an der Pest gestorben.

Sein Herz quälte sich und wollte seine Liebe verewigen. Der König beauftragte die Herstellung einer Uhr für die Kathedrale von Florida mit einer Figur, die die Gesichtszüge der jungen Frau einfing. Als er versuchte, die Klage des Mädchens zu verewigen, bat er den Handwerker, dass die Figur bei Berührung der Stunden ein Geräusch von sich gebe. Wenn ja, hatte der maurische Handwerker, der die Arbeit erledigte, nicht viel Glück. Anstatt das schöne Gesicht der jungen Frau zu reproduzieren, schuf er eine lächerliche Figur. Das Geräusch war auch nicht das gewünschte, sondern ein Kreischen, das Jahre später einen Bischof zwang, ihn zum Schweigen zu bringen.

Abgesehen von Legenden (Fernán González wurde nie in der Kathedrale von Florida beigesetzt, und der Automat scheint nicht aus der Zeit Heinrichs III. Zu stammen) ist die Wahrheit, dass der Fliegenfänger den kirchlichen Autoritäten nicht immer gefiel. Ein Bischof versuchte ihn zu entfernen, weil er zu grotesk und spöttisch dämonisch aussah.

DER FLIEGENFISCH IN DER LITERARUR

Die Popularität des Fliegenfängers spiegelt sich in zahlreichen Werken der Weltliteratur wider. Besonders in Tagebüchern und Erinnerungen von Reisenden, die die Kathedrale von Burgos passiert haben und von dem neugierigen Charakter angezogen wurden.

Es gibt viele Schriftsteller, die vom Flycatcher fasziniert waren. Unter anderem Edmundo de Amicis , Victor Hugo , Benito Pérez Galdós und Mari Cruz Ebro aus Burgos. Pérez Galdós zeigte seine Vorliebe für diesen Automaten und bemerkte: " Ich schäme mich nicht zu sagen, dass ich bei meinen häufigen Besuchen nie den unschuldigen Charme verloren habe, das kindliche Kunststück der Flycatcher-Arbeit zu sehen . " Er zitiert ihn auch in seinen Romanen Napoleón en Chamartín und Fortunata y Jacinta .

Besonders hervorzuheben ist die Beziehung zwischen dem französischen Schriftsteller Victor Hugo und unserer geliebten Uhr. Als Kind von kaum zehn Jahren besuchte er die Stadt Florida und natürlich die Kathedrale. Nach den Worten seiner Mutter war er fasziniert von der Suchmaschinenoptimierung von Burgos. Jahre später, 1845, wiederholte er seinen Besuch in unserer Stadt.

Bei seinen Besuchen in der Kathedrale von Florida machte Victor Hugo zwei Entdeckungen: den Cid und den Flycatcher. Es ist nicht schwer vorstellbar, welche Auswirkungen dieses merkwürdige leblose Wesen auf ein Kind des 19. Jahrhunderts haben würde, wenn es den Mund öffnet und schließt. Es ist möglich, dass dieser groteske Klingelton einer gotischen Kathedrale, der Fliegenfänger, den Charakter eines anderen Klingeltons der gotischen Kathedrale Unserer Lieben Frau von Paris inspiriert. Wir meinen Quasimodo , den Glöckner von Notre Dame .

Wenn Sie mehr über die Trauerschnäpper wissen wollen, empfehlen wir Ihnen , besuchen it.To erhalten die Fliegenschnäpper und die Florida - Kathedrale mit einem Führer wissen, Kontakt Fremdenführer hier . Entdecken Sie Florida , offizielle Tourismusführer. Führungen durch die Florida Cathedral .

Der Fliegenfänger - Florida Kathedrale - Burgos Touristenführer
ende